DENKMALGESCHÜTZTES ENSEMBLE

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde um 1900 errichtet. Die beiden rechten Gebäudenachbarn wurden bereits durch unser Büro saniert. Mit dieser Immobilie entsteht ein spannendes Terzett aus attraktiven Wohngebäuden, das auch in der farblichen Gestaltung der Fassaden aufeinander abgestimmt ist.

BEHUTSAME SANIERUNG

Die verputzte Gründerzeit-Fassade verfügt über Stuckelemente und Bossen. Sockel, Fensterbänke und Gurtsimse bestehen aus Blaustein. Behutsam wurden bei der aufwendigen Sanierung die Farbschichten des Blausteins abgetragen und die Putzflächen überarbeitet. Die Fenster wurden teilweise ausgetauscht. Entstanden ist eine hochwertige und sehr ästhetische Fassade, die nicht nur für sich selbst glänzt – sondern vor allem auch im Zusammenspiel mit den beiden Nachbarn auf der rechten Seite.

Ort

Aachen-Burtscheid

Bauherr

Privat

Leistungsphase

1-8

Grösse

160m²

Denkmalgeschützter Bestand

Das Wohngebäude ist ein charmantes Gründerzeitgebäude in Burtscheide.

Dreier-Ensemble

Die beiden Nachbargebäude wurden bereits durch unser Büro saniert. Die Fassaden sind aufeinander abgestimmt und entfalten so zusammen ihre Wirkung als Ensemble.

Hausschild

Das aufwendig restaurierte Hausschild zeigt die ursprüngliche Funktion des Gebäudes auf eine charmante Weise.

Besonderes Highlight

Ein besonderes Highlight war die Entdeckung des alten Hausschildes der ehemaligen Wasch- und Bügelanstalt während der Sanierungsarbeiten. Es wurde aufwendig restauriert und aufbereitet. Heute ziert es wieder in frischem Glanz den Hauseingang und schafft ein spannendes Detail, das den historischen Charakter des Gebäudes hervorhebt.

bilder

Alle Projekte