+49 (0) 241 94 37 90 10

Zehntscheune

UMBAU | 2006

Ort: Wallendorf
Bauherr: Ortsgemeinde Wallendorf
in freier Mitarbeit für: rha Architekten + Stadtplaner, Aachen
Leistungsphase: 1-8
Größe: 470 m²

Die ehemalige Zehntscheune der Gemeinde Wallendorf ist zum Dorfgemeindehaus umgenutzt worden. Obwohl die vorgefundene 200-Jahre-alte Bausubstanz zum Teil stark beschädigt war, konnte ein Großteil erhalten oder freigelegt werden, andere Teile mussten behutsam ergänzt und für die neue Nutzung angepasst werden.

Die Planung sieht im Erdgeschoss ein Fremdenverkehrsbüro mit einem Verkauf von regionalen Produkten vor. Im Obergeschoss befinden sich Jugendräume und ein Veranstaltungssaal.